anikura mobile Tierheilpraxis
anikura mobile Tierheilpraxis

Damals war es nicht anders als heute

"Ich werde dir einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf DEINEM Weg schützen"

 

Sharky: er war fast 18 Jahre mein/unser treuer Begleiter. Nun lebt er bei seinen Engeln.

 

DANKE Sharky für die VIELEN schönen Jahre mit dir.

 

 Mein Vater sagt immer, das ich einen besonderen Bezug zu Tieren habe, sie verstehe und Ihre Bedürfnisse respektiere und akzeptiere. Und mich dafür auch einsetze.

Schon als kleines Ding hab ich mich um die Hasen, Enten, Gänse, Schildkröten, Frettchen und, und, und gekümmert. All dieses lief und hoppelte durch unseren Garten. Aber für ein eigenes Pony war dieser zu klein.

Mich bekam man beim spazieren gehen nicht von den Weiden mit den Pferden und Ponys weg, und es kam vor, das meine Eltern mich einige Zeit später immer noch voller Begeisterung an der gleichen Stelle Gras zupfend wieder fanden.

An meinem 9. Geburtstag bekam ich mein Pony geschenkt, das ist nun schon 30 Jahre her. Nemo hat sich meinen Vater ausgesucht und nicht umgekehrt. Danke Papa das du Nemo´s Entscheidung akzeptiert hast und nicht wie geplant seine Mutter gekauft hast. Auch als 9 jährige kann man mit einem 3jährigen Arabermix prima zurecht kommen. Und wie man ja sieht, sind wir vom ersten Tag an ein tolles Team. Nach 30! gemeinsamen Jahren musste ich Nemo gehen lassen. Er fehlt. DANKE Nemo für die gemeinsamen Jahre. Du hast mir viel beigebracht und vom 1. Liebeskummer bis zur Hochzeit durfte ich sooo viele wunderbare Momente mit dir erleben.

Aber auch eine Stute, zwei POA´s (= Pony of America) und zwei Katzen haben in meinem Alltag einiges zu melden.

 

Da ich schon im Kinder und Jugendalter meine Tiere mit lieben aber konsequentem Training erzogen habe, hier mal eine Lehmpackung und da mal ein Kraut erfolgreich an gewannt habe, ist nun eine Tierheilpraktikerin aus mir geworden.

Und da sich verschiedenen Therapieformen gut miteinander kombinieren lassen ohne sich gegenseitig negativ zu beeinflussen ist das eine tolle Sache.

 

Wichtig ist aber auch die artgerechte Haltung, Ernährung und Pflege unserer 4-Beiner. Genau das möchte ich den Haltern erläutern und so vielleicht den ein oder anderen Mythos aus dem Reitstall und von dem Hundeplatz verweisen.

 

Nemo: DANKE für 30 wundervolle Jahre an deiner Seite

Du bist Meins für immer und ewig. Ich bin Deins für immer und ewig.

«Irgendwann sehen wir uns wieder»
Hörte ich sie noch sagen... dann galoppierte ich wieder über grüne Wiesen

auch wenn wir wissen dass der Abschied kommt tut es doch immer noch so weh wenn es soweit ist, irgendwann wird es ertragbar aber vergehen wird dieser Schmerz wohl nie

Kontakt

Tierheilpraktikerin

Nadine Gläsert-Froese

Mobil: 0170-23 92 207

E-Mail: glaesert@anikura.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierheilpraktikerin Nadine Gläsert-Froese